Trauben Melasse

Unsere Traubenmelasse wird aus einer Auswahl von Trauben aus den Gebieten Ostanatolien, Südostanatolien und der Ägäis unseres Landes, das eine traditionelle Weinbaukultur besitzt, auf natürlichen hergestellt und so wie wir ihn aus der Natur gewinnen auch natürlich angeboten.

Wir können einen Teil unseres täglichen Vitaminbedarfs durch Traubenmelasse decken. In der Traubenmelasse befinden sich in ausreichender Menge die Vitamine Tiamin und Pridoxin (B6). B6 produziert Blutzellen, stärkt das Nervensystem und die Haut und kontrolliert außerdem des Fett- und Kolesterolspiegel des Körpers. Außerdem hat die Weltgesundheitsorganisation und die FAO bestätigt, dass die Trauben die bei der Melassenherstellung verwendet werden hinsichtlich Aminosäuren ausgewogen sind. Durch Traubenmelasse wird auch insbesondere ein großer Teil des täglichen Bedarfs an Kalzium, Eisen, Kalium und Magnesium gedeckt. Eins der wichtigsten Ernährungsprobleme entwickelten- und Entwicklungsländern ist Eisenmangel im Blut. Einer der Vorteile von Melasse ist unter anderem Unterstützung in Eisenmangelsituationen. Melasse beugt durch ihre Inhaltsstoffe wie Flavonoiden, Polyphenole und natürliche Antioxidanten gegen Gewebeschäden die durch reaktiven Sauerstoffarten (RSA) hervorgerufen werden. Melasse schützt außerdem die Hirnzellen durch die Antioxidantien- sowie anti-aging Eigenschaften und insbesondere durch in der Traubenschale enthaltenes Resveratol.